18.07.2019

Mehrnutzen einer ERP Branchenlösung

ERP Funktionen im Standard

Aus der Erfahrung von über 350 ERP Projekten haben wir den Standard von Microsoft laufend ergänzt. Entstanden sind vier redPoint Branchenlösungen, welche die Anforderungen unserer Kunden ohne aufwändige Individualentwicklungen abdecken.

Unser Ziel ist und bleibt es, für unsere Kunden einen Mehrnutzen zu generieren.

Im Lauf der Zeit konnten wir zahlreiche Kundenwünsche im Standard der redPoint Branchenlösung einbauen. So profitieren Kunden der redPoint von Funktionen, welche nicht individuell in die Kundenlösung eingebaut werden müssen.

Hier haben wir für Sie eine kleine Auswahl solcher "Mehrnutzen" aufgeführt:

Qualitätssicherung
Initialwerte
Beim Anlegen von Stammdaten werden durch Sie definierte Standardwerte automatisch in den neuen Datensatz übernommen. So haben z.B. alle neu angelegten Debitoren eine definierte Kreditlimite. 

Warntexte
Möchten Sie bei Kunden einen Lieferstopp machen oder einen bestimmten Artikel nicht mehr bestellen? Mit den Warntexten können Sie solche Informationen hinterlegen.


MIS (Management Informationssystem)
Excel Reports
Ein ausgereiftes Reporting Tool, welches es Ihnen erlaubt, vielseitige Wünsche nach Auswertungen selbst zu erfüllen. 

Statistikposten 
In einer zentralen Tabelle werden alle Rechnungsinformationen auf Zeilenebene aus Verkauf, Service und Einkauf gesammelt.

Budget/Statistik
Aggregieren Sie Statistikposten vom Verkauf, Service oder Einkauf nach bestimmten Kriterien (z.B. Verkäufe/Artikelstatistikgruppe) um noch schneller auf wichtige Informationen zugreifen zu können.


Effizienz
Benutzeraufgaben
Die persönlichen Benutzeraufgaben werden direkt auf der Startseite des Rollencenters angezeigt. 

Belegeinrichtung
Im Standard können Belege nur durch einen Programmierer angepasst werden. Mit der Belegeinrichtung sind Sie in der Lage, die meisten Anpassungen an Ihren Belegen selbst vorzunehmen. 

Integration tel.search.ch
Kontaktdaten müssen nicht mühsam eingetippt, sondern werden über eine Schnittstelle direkt ab dem Internet importiert. 

Artikeletiketten mit Bartender
Was einfach tönt ist in der Praxis oft schwierig. Es gilt verschiedene Etikettengrössen mit unterschiedlichen Barcodes auf diversen Druckern auszugeben. Dieses Modul vereinfacht die Einrichtung von Etiketten im Artikelumfeld. 


Transparenz
Aktivitätenstapel
Der Standard bietet in den verschieden Rollen-centern eine Vielzahl von Aktivitätenstapeln, welche die Übersicht massiv verbessern. Wir haben diese gute Vorlage dazu verwendet, Aktivitätenstapel zu entwickeln, welche Sie selbst einrichten können. 

Infoboxen
Die Infoboxen dienen als Informationstool auf Datensätzen. 

Objektstamm
Zur Verwaltung der Objekte im Service- oder im Projektgeschäft haben wir eine zusätzliche Tabelle für Objekte (z.B. Baustelle, Gebäude, etc.) eingebaut

Kontaktbeziehungen
Im ausgereiften CRM des Standards fehlt die Möglichkeit, Beziehungen zwischen Kontakten zu pflegen. Nicht so in der redPoint ERP Lösung.
 

redPoint ERP Mehrnutzen

Sie möchten mehr über diese Standard-Funktionen erfahren welche die redPoint ERP Lösung Ihnen bietet?

Bestellen Sie unser Dokument: "Mehrnutzen der redPoint ERP Branchenlösung" unter: verkauf@redPoint.swiss